Jugend
Jungmusikerseminare 2010
21.07.2010 - 16:59

Gigantische Zahlen kann das Jugendteam der Blasmusikbezirksleitung Leibnitz nach den beiden Jungmusikerseminaren im Bildungszentrum Laubegg auch heuer wieder präsentieren. Insgesamt 342 junge MusikerInnen und 2 Erwachsene haben sich in den Stufen Junior, Bronze, Silber und Gold der Prüfung gestellt und konnten dabei großartige Erfolge erzielen. Aufgrund des Prüfungstermins zum Schulschluss waren auch 107 Prüflinge aus auswärtigen Bezirken in Leibnitz um ihr Abzeichen zu erspielen. Die Jungmusiker des Bezirkes wurden in der letzten Schulwoche, sowie in der ersten Ferienwoche in Form eines Seminars auf ihre Prüfung sowohl theoretisch als auch praktisch vorbereitet. Das bereits eingespielte Lehrerteam unter der Leitung von Bezirksjugendreferentin Mag. Nadja Sabathi konnte durch ihre gute Arbeit viele JungmusikerInnen zu noch besseren Leistungen motivieren. Die Seminarwochen bestanden jedoch nicht nur aus der Prüfungsvorbereitung, sondern es gab noch zahlreiche weitere Aktivitäten die den Teilnehmern angeboten wurden. Neben den gemeinsamen Orchesterproben für die abschließende Urkundenverleihung gab es auch heuer wieder ein Marschtraining, Stressbewältigungm, das Solistenkonzert „Highlights der Goldprüfungen“ bei dem auch einige Silberkandidaten auftreten durften und vieles mehr. Alles in allem waren die Seminarwochen wieder eine tolle Erfahrung für die vielen jungen MusikerInnen bei denen sie nicht nur musikalisch sondern auch gesellschaftlich viel dazu lernen konnten.

Fragebogenauswertung 2010


Bezirksleitung EDV-Referat


gedruckt am 22.04.2021 - 12:25
http://alt.blasmusik-leibnitz.at/include.php?path=content&contentid=141